Homeschool Curriculum Humdrum

Eine der entmutigenden Aufgaben, mit denen jede Familie zu Hause konfrontiert ist, ist die Suche nach einem Lehrplan für die Schule. Es gibt so viele Möglichkeiten, aber eine Sache, die mir aufgefallen ist, ist, dass die Mehrheit auf Christen basiert und sehr kostspielig sein kann. Was mache ich, wenn ich keinen christlichen Homeschool-Lehrplan verwenden möchte oder ein strenges Budget habe? Ursprünglich wurde der Homeschooling von christlichen Familien begonnen, die wollten, dass ihr Glaube das Zentrum des Unterrichts in den Klassen ihres Kindes ist. Heute gibt es viele andere Religionen, die ihre Kinder auch zu Hause unterrichten.

Wenn Sie während des Homeschooling ein knappes Budget haben, müssen Sie manchmal wirklich über den Tellerrand schauen, um Ihre Ziele zu erreichen. Ein teurer Homeschool-Lehrplan ist nicht immer eine Option. Wenn Sie zu Hause einen Computer mit Internetzugang haben, ist dies möglicherweise alles, was Sie benötigen, um Ihren eigenen Lehrplan für die Schule zu entwickeln. Zugegeben, es kann etwas länger dauern, bis Sie die Lektionen zusammengestellt haben, aber auf diese Weise hat das Kind mehr Bedeutung darin, diese Lektion zu lernen. Sie können es nicht nur an die Lernfähigkeit Ihres Kindes anpassen, da keine zwei Kinder dasselbe lernen.

Es ist eine gute Idee, zunächst festzulegen, welche Fächer Sie unterrichten, und sie dann in Unterkategorien zu unterteilen, um dies zu vereinfachen. Das Hauptfach ist beispielsweise Wissenschaft. Meine Unterkategorien könnten sein: Erde, Chemie und Biologie, aus denen Sie sich sogar in weitere Unterkategorien entwickeln können, um sie einfach für das Jahr aufzuteilen. Als Eltern lernen Sie zusammen mit Ihren Kindern einige der Fächer, die Sie in der Schule möglicherweise vergessen haben.

Nachdem Sie Ihre Fächer festgelegt haben, recherchieren Sie online in jeder der Unterkategorien. Möglicherweise finden Sie Arbeitsblätter oder Spiele oder sogar vollständige Lektionen, die Ihnen beim Unterrichten der Fächer helfen. Ein wenig Arbeit im Voraus kann einen großen Beitrag zum Lernen Ihres Homeschoolers leisten!

Der Homeschool-Lehrplan muss keine Aufgabe sein, vor der man sich fürchten muss. Wenn Sie Ihren eigenen erstellen, können Sie Ihren Kindern Spaß am Lernen machen, damit ihr Interesse geweckt wird. Das Entwickeln eines eigenen Homeschool-Lehrplans kann sowohl Spaß machen als auch herausfordernd sein, aber am Ende lohnt es sich auch!

Weitere großartige Ideen für die Planung Ihres Unterrichts finden Sie unter http://www.homeschoolingprofessor.com. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die Kinder zu unterrichten!



Source by Randy J

Share

Leave a Reply

en_USEN
de_DEDE en_USEN