Homeschoolers und College Dual Enrollment

Die doppelte Einschreibung (Besuch des Community College während der High School) ist bei vielen Homeschool-Schülern zu einem sehr beliebten Trend geworden. Immerhin ist die Chance, die College-Kosten zu senken, ziemlich attraktiv! Diese Wahl hat einige große Vorteile, aber das habe ich gefunden Viele Eltern sind sich dessen nicht bewusst der potenziellen Fallstricke, wenn ihr 16- oder 17-jähriger Schüler an Kursen für ältere Erwachsene teilnimmt.

Unsere Söhne besuchten mit 16 und 17 Jahren das Community College, und eines der überraschendsten Dinge, die wir erlebten, war die Fülle an Pornografie. In der Studentenbuchhandlung direkt neben den technischen Büchern wurde pornografisches Material zum Verkauf angeboten (vermutlich sind Ingenieure Männer). Ein Elternteil erzählte mir, dass ihre Tochter sich für einen Englischkurs angemeldet hatte und eines der zum Lesen erforderlichen Stücke pornografischer Natur war.

Während eines Fremdsprachenunterrichts unseres Sohnes zeigten sie Filme von unbekleideten Menschen, um “die französische Kultur zu erleben”. In ihrer Sprachklasse waren die Klasse und der Lehrer großartig, aber ein anderer Schüler in der Klasse hielt eine pornografische Rede. Meine Kinder haben sich sehr bemüht, cool zu sein, aber als Eltern war ich ziemlich beschämt, dass ich sie in diese Situation gebracht habe.

Auf einer College-Messe, zu der ich ging, nahm mich ein Vertreter eines Community College beiseite und sagte mir, ich solle Homeschoolern eine Nachricht geben, dass ihre Kinder neben verurteilten Erwachsenen sitzen – Menschen, die gerade aus dem Gefängnis entlassen wurden und Sexualstraftäter registriert haben. Das Community College ist eine Umgebung für Erwachsene. Es gibt keine Möglichkeit, dass verurteilten Erwachsenen die Zulassung verweigert wird.

Wir waren auch erstaunt über die vulgäre Sprache. Einer der Kalküllehrer ließ die F-Bombe fallen, wenn er die ganze Zeit sprach. Ich denke, er hat versucht, cool zu sein und sich in die Gruppe einzufügen. Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Lehrer all diese Dinge tun. Wir haben gerade festgestellt, dass dies wahr ist.

Das Community College ähnelt einer öffentlichen Highschool-Atmosphäre ohne die Mäßigung, die durch das Zusammensein mit anderen Kindern entsteht. Am Community College werden Sie Leute rauchen sehen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie rauchen, fluchen usw. Sie bringen diesen Inhalt in den Unterricht, weil sie alle hauptsächlich erwachsen sind. Es ist keine Kinderumgebung.

Studenten, die Perfektionisten sind, haben tendenziell größere Schwierigkeiten am Community College. Dies ist kein akademisches Problem, da sie mit geringem Aufwand ein A erhalten können. Das Problem tritt auf, wenn Studenten vom Community College zu einer Universität wechseln. Wenn sie zur Universität gehen, ist plötzlich viel mehr Mühe erforderlich, um ein A zu verdienen. Wenn sie feststellen, dass sie kein A bekommen haben, weil sie ein Genie waren, kann Depression die Folge sein.

Wägen Sie die Vor- und Nachteile sorgfältig ab, bevor Sie Ihren Schüler in diese Umgebung einschreiben. Die Kosten sind es vielleicht nicht wert.



Source by Lee Binz

Share

Leave a Reply

en_USEN
de_DEDE en_USEN