Eine Sprache lernen: 6 effektive Möglichkeiten, das Internet zu nutzen

Es gibt viele Möglichkeiten, eine neue Sprache zu lernen: Sie können in einem Land leben, in dem die Sprache gesprochen wird, an einem formellen Sprachkurs teilnehmen, einen privaten Sprachlehrer erhalten oder Bücher und schriftliches Material verwenden. Andere Möglichkeiten, eine Fremdsprache zu lernen, bestehen darin, CDs oder Audiokassetten anzuhören, Fernsehen, Filme und Videoprogramme anzusehen, Sprachführer auswendig zu lernen, das Internet zu nutzen oder eine Kombination der oben genannten Funktionen zu verwenden.

Aber nicht jeder kann arrangieren, in einem fremden Land zu leben. Muttersprachler der Sprache sind möglicherweise nicht verfügbar. Schriftliches oder aufgezeichnetes kommerzielles Material ist möglicherweise nicht in der Sprache verfügbar, an der Sie interessiert sind (Cochimi, Cibemba oder Kukapa?). Richtig, viele wichtige Sprachen wie Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Portugiesisch senden Fernsehprogramme über Kabel. Sogar Koreaner, Katalaner, Araber und Japaner haben Veranstaltungsorte in kosmopolitischen Gebieten weltweit. Aber die überwiegende Mehrheit der weltweit Tausenden gesprochener Sprachen ist außerhalb ihrer Region einfach nicht auf freiem Fuß. Was kann ein potenzieller Polyglot tun?

Eine Antwort ist natürlich das Internet. Schließen Sie “Fremdsprachenkurse” an eine Internet-Suchmaschine wie Google oder Yahoo an und mehr als 62 Millionen Treffer werden sofort angezeigt. Von Afrikaans bis Punjabi und von Hebräisch bis Zulu lagen Tausende von Einträgen nur einen Mausklick entfernt vor Ihnen. Wie genau kann das Internet dann genutzt werden, um das Erlernen einer Fremdsprache anzugehen? Beginnen Sie effektiv mit diesen sechs Möglichkeiten:

1. Führen Sie eine erste Bewertung durch

Das erste, was Sie vielleicht wissen möchten, ist, wo Sie sich im Schema des Sprachenlernens befinden. Eine erste Bewertung der Sprachkenntnisse ist angebracht. Bist du ein Anfänger? Falscher Anfänger? Mittelstufe? Höher? Nehmen wir als Beispiel Englisch als Zweitsprache oder Fremdsprache. Englisch-Diagnosetests sind kostenlos online unter:

• Allgemeiner Englischtest mit sofortigen Ergebnissen

http://nll.co.uk/test/english.shtml

• Parlo http://parlo.com/

(Diagnosetests in Englisch, Spanisch und Französisch)

• Oberer Zwischentest

http://www.wordskills.com/level/caeform.html

Wenn Sie in diesem Test mehr als 80% erreichen, sollten Sie den nächsten nehmen und Ihrem Lehrer oder Tutor eine Kopie der Ergebnisse zeigen.

2. Machen Sie sich mit Sprachlernstrategien vertraut

Wie lernst du? Wenn Sie dies wissen, kann die entmutigende Aufgabe des Fremdsprachenlernens weniger zum Lernen als zum Spielen führen. Sind Sie ein visuell-räumlicher Lernender, der Bilder, Zeichnungen, Grafiken und den umfassenden Einsatz von Farben mag? Ein musikalisch-rhythmischer Typ, der davon profitieren würde, wenn Ihre Lektionen und Materialien auf Musik, Rhythmus oder Reim eingestellt wären? Vielleicht sind Sie der athletische Typ, der mehr Erfolg beim Lernen durch Bewegung, Bewegung, Pantomime oder sogar Tanz erzielen würde? Es hat sich gezeigt, dass das Spielen der Werke von Mozart im Hintergrund während des Studiums das Lernen in einer Reihe von Bereichen verbessert. Um mehr über Ihre Art zu lernen zu erfahren, besuchen Sie zunächst diese Websites:

• Erklärung der Lernstile [http://www2.ncsu.edu/unity/lockers/users/f/felder/public/ILSdir/styles.htm]

• Fragebogen zum Index der Lernstile [http://www2.ncsu.edu/unity/lockers/users/f/felder/public/ILSdir/ilsweb.html]

• Der Indikator für den Lernstil der Erfolgstypen [http://www.ttuhsc.edu/SOM/Success/LSTIntro.htm]

3. Lesefähigkeiten üben

Alphabetisierung ist eine der wertvollsten zusammengesetzten Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts. Immerhin lesen Sie DIESES jetzt, nicht wahr? Nur wenige möchten Analphabeten in ihrer neuen Fremdsprache sein, daher ist das Üben von Lesefähigkeiten von größter Bedeutung. Online-Zeitungen, Magazine, Newsletter und Blogs können die erforderlichen Übungs- und Lernmaterialien bereitstellen. Schauen Sie sich diese Websites mit Leseverständnisfähigkeiten an:

• So lesen Sie Ihr Lehrbuch effizienter

[http://www.utexas.edu/student/utlc/lrnres/handouts/1422.html]

• Lesestunden zum Selbststudium http://www.english-to-go.com/

• Lesen Sie den Artikel unter folgender Adresse:

[http://www.pacificnet.net/~sperling/quiz/read1a.html]

Nehmen Sie an der folgenden Adresse am Quiz teil, um Ihre zu überprüfen

Verständnis der Lesepassage:

[http://www.pacificnet.net/~sperling/quiz/read1b.html]

4. Hilfe bei der Entwicklung von Hörfähigkeiten

Das Zuhören gilt nicht als die am schwierigsten zu entwickelnde Sprachkompetenz. Vielmehr müssen Sie üben, üben, üben und dann noch etwas üben. Jede Woche, zweimal pro Woche, kam ich an derselben Stelle an einem Straßenhändler vorbei, absolut ahnungslos in Bezug auf das, was er sagte. Ich wusste, was er verkaufte – ich habe nur einen Blick auf seine Waren geworfen. Aber seine Bitten um Straßenspanisch stießen monatelang auf meine sprachgestopften Ohren. Dann geschah es eines Abends ohne Vorwarnung. Nur zwei Tage zuvor waren seine Schreie derselbe unverständliche Bogen, den sie seit Monaten hatten. An diesem einen Abend jedoch, als er in das Spiel seines Hucksters einstieg, verstand ich plötzlich jedes Wort. Meine Hörverständnisfähigkeiten hatten sich durchgesetzt. Warum dann? Niemand weiß. Vor allem nicht ich, und ich bin ein Postgraduierten-Spezialist für Sprachunterricht!

Üben Sie Ihre Hörfähigkeiten zur Abwechslung mit Radioprogrammen in Ihrer Zielsprache unter http://www.live365.com, das 24 Stunden am Tag globale Live-Feeds in mehreren Sprachen bietet.

Fremdsprachiges Internetradio und ausländisches Nachrichtenradio in 27 europäischen, 4 nahöstlichen, 9 asiatischen Sprachen und Audio-Feeds aus 19 afrikanischen Ländern werden ausgestrahlt unter: http://www.multilingualbooks.com/online-radio.html

5. Spiele spielen und Spaß haben

Der Wortschatz wird oft als Bausteine ​​der Sprache bezeichnet. Die Kenntnis des Wortschatzes ist ein Aspekt, der die Sprachlernstufen voneinander trennt. Je mehr Vokabeln Sie kennen, desto kommunikativer sind Sie. Hier sind einige einzigartige sprachliche Websites, die Ihnen beim „Spielen“ helfen, Ihre Sprache aufzubauen:

• Die Website http://www.manythings.org/ bietet „interessante Dinge für ESL-Studenten“ wie Lieder, Witze, Quiz, Wortspiele, Rätsel, Slang und sogar Podcasts, um den Erwerb der englischen Sprache zu fördern.

• Die Website für Fremdsprachenkurse unter:

http://www.foreignlanguagehome.com/topics/courses/index.htm

hat Aktivitäten in 27 Sprachen, darunter Finnisch, Mandarin und Quechua.

• Auf der Website für transparente Sprache können Sie Spiele in einer von mehr als 100 Sprachen von Afrikaans über Farsi oder Guarani bis Yoruba spielen. Und ja, sie haben auch Zulu. Überprüfen Sie alle ihre Auflistungen hier: http://www.transparent.com/games/

6. Welche Sprache reizt Sie?

Während die Auswahl an Sprachkursen, Tutorials, Newsfeeds, Musik und anderen audiovisuellen Materialien online umfangreich ist, sind ALLE Sprachen der Welt einfach nicht verfügbar. Es tut uns leid. Aber viele sind es und hier erfahren Sie, wie Sie Ihre finden, wenn sie online ist.

• 108 KOSTENLOSE Online-Fremdsprachenkurse finden Sie unter: http://www.word2word.com/coursead.html

• Die PARLO-Sprachwebsite bietet Kurse in Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch an unter: [http://www.parlo.com/parlo21/home/courselist/courselist_en.asp]

• Das EL Easton Language Institute bietet online 14 Sprachen an, von Albanisch über Japanisch, Latein über Kroatisch bis Russisch und Spanisch. Die Website ist online unter: http://eleaston.com/languages.html

• Eine Vielzahl von Sprachlernaktivitäten für das World Wide Web sind online für Übungsaktivitäten der Universität von Hawaii hier: [http://polyglot.lss.wisc.edu/lss/lang/nflrc.html]

Obwohl das Internet möglicherweise nicht die vollständige Antwort auf alle Ihre Anforderungen an das Erlernen von Fremdsprachen ist, kann es dennoch eine enorme Ressource für Ihre Bemühungen sein, eslañpañol, parlez francaise oder sprechenze Deutcsh. Das Prestige, die finanziellen Gewinne, die persönliche Zufriedenheit, der Neid und die Chancen, die sich häufig mit Fremdsprachenkenntnissen ergeben, sind unübertroffen. Warum probieren Sie heute nicht einige dieser effektiven Möglichkeiten aus, um mithilfe des Internets eine Sprache zu lernen? Lesen Sie unbedingt den Begleitartikel „Sechs schnelle Tricks zum Erlernen einer Sprache“ unter: http://EzineArticles.com/?id=72718 Übrigens, wenn Sie Cochimi, Cibemba oder Kukapa finden, lassen Sie es mich bitte wissen – ich bin immer noch auf der Suche.



Source by Larry M. Lynch

Share

Leave a Reply

en_USEN