Kinderbetreuung – Warum sollten Sie Montessori für Ihr Kind wählen?

Wenn Sie an der Goldküste leben, ist es für Eltern unerlässlich, eine zuverlässige Kinderbetreuung zu finden. Da die meisten Gold Coast-Familien mit kleinen Kindern zwei berufstätige Eltern haben, müssen Sie frühzeitig mit der Planung und Untersuchung Ihrer Optionen beginnen. Die Hauptoptionen sind eine Kinderbetreuungseinrichtung, eine traditionelle Vorschule und eine Montessori-Schule. Für die Kinderbetreuung in Gold Coast ist eine Montessori-Vorschule die beste Option. Hier ist warum.

Die Lehrer kümmern sich nicht nur um Kinder, sie unterrichten sie auch. Schauen Sie sich die verschiedenen Möglichkeiten an und überlegen Sie, welche am besten zu Ihrem Kind passt. Viele Einrichtungen an der Goldküste nutzen das Fernsehen, um Kinder ruhig zu halten, anstatt dass Betreuer Kinder aktiv einbeziehen. Andere bieten organisierte Spiele und Spielzeug an, aber diese werden normalerweise von einem Erwachsenen geleitet. Möchten Sie eine Umgebung, in der Ihr Kind unterrichtet wird? Wenn ja, wie unterrichten sie? All dies muss berücksichtigt werden und wird eine große Rolle bei Ihrer Wahl spielen.

Viele Kinderbetreuungseinrichtungen befinden sich in einem Heim. An der Goldküste ist dies Teil des “Family Daycare” -Systems. Dies kann Ihrem Kind viel Aufmerksamkeit schenken, es sei denn, die Einrichtung hat viele Kinder. Leider ist der Hauptbetreuer häufig ein Elternteil, der nicht als Kinderbetreuungslehrer qualifiziert ist. Diese Option kann der herkömmlichen Kinderbetreuung vorzuziehen sein, da es eine Atmosphäre ähnlich wie bei Ihnen zu Hause gibt und Sie im Allgemeinen von deren Sicherheit überzeugt sind. Wenn sie Ihr Kind unterrichten, unterrichten sie dann ähnlich wie eine öffentliche Schule? Denken Sie daran, ob der Betreuer an einer öffentlichen Schule unterrichtet wurde, wie er normalerweise unterrichtet, wenn überhaupt.

Dann gibt es eine traditionelle Vorschule. Diese Art von Lernumgebung konzentriert sich normalerweise darauf, dass der Lehrer das Kind so leitet, dass er glaubt, dass es für das Kind am besten ist. Sie benutzen auch Spielzeug und Spiele, aber diese Art von Vorschule ist ein Vorläufer eines traditionellen Klassenzimmers. Alle staatlichen Grundschulen an der Goldküste haben jetzt eine Vorschuloption, aber es ist nur Teilzeit. Wenn Sie also arbeiten, ist dies keine praktikable Option. Es gibt jedoch einen besseren Weg.

Die beste Wahl für die Kinderbetreuung in Gold Coast ist die Betreuung eines Kindes durch Dr. Maria Montessori. Durch die Beobachtung von Kindern erkannte sie, dass sie eine natürliche Liebe zum Lernen haben. Wir als Erwachsene versuchen ständig, Kinder dazu zu bringen, sich an unseren Unterrichtsstil anzupassen. Dr. Montessori erfuhr, dass nicht alle Kinder gleich lernen. Sie haben auch unterschiedliche Interessen.

Die Montessori-Methode lehrt, dass ein Kind lernen wird, wenn Sie es in Ruhe lassen und es selbständig spielen oder an einer Aktivität seiner Wahl arbeiten lassen. Sie können sich auch über längere Zeiträume konzentrieren. Auf diese Weise können sie mit der anstehenden Aufgabe experimentieren, während der Lehrer das Kind führt und beobachtet.

Ein zertifizierter und entsprechend ausgebildeter Ausbilder hat gelernt, den Umgang der Kinder mit den Montessori-Materialien zu erleichtern (wie sie beispielsweise unter www.montessorimaterials.com erhältlich sind). Auf diese Weise sind die Klassenzimmer eine vorbereitete Umgebung und der Hauptgrund, warum Montessori eine gute Wahl für die Kinderbetreuung an der Goldküste ist. Die Klassen haben Kinder in gemischten Altersgruppen, normalerweise mit einem Unterschied von drei Jahren.

Hervorgehoben wird die Interaktion des Kindes mit den Montessori-Materialien. Bei der ersten Einführung in eine neue Aktivität zeigen die Lehrer den Kindern, wie sie es beim ersten Mal richtig machen. Das Kind wird dann ermutigt, jede Aktivität für sich zu erkunden. Ihr Selbstvertrauen wird aufgebaut, indem sie ermutigt werden, alles zu erforschen und mit ihm zu interagieren, was ihr Interesse weckt und ihre Fantasie anregt.

Die Montessori-Philosophie besteht darin, das ganze Kind zu entwickeln: körperlich, geistig und emotional.

Dies unterscheidet sich stark von der öffentlichen Schule, in der der Schwerpunkt auf Akademikern liegt und die Kinder sitzen und sich Notizen machen oder zuhören, während der Lehrer sie von der Vorderseite des Raums aus unterrichtet. Der Montessori-Lehrer passt die Umgebung ständig an das Kind an.

Die Kinder dürfen die Aktivitäten auswählen, die für sie von Interesse sind, und dürfen sich im Umgang mit ihrer Umgebung bewegen und so viel Zeit für jede Aktivität aufwenden, wie sie möchten. Oft bilden die Kinder ihre eigenen Gruppen und die älteren Kinder betreuen die jüngeren. Dies stärkt die Kinder, lehrt sie Selbstmotivation und hilft ihnen, selbstbewusster zu werden. Diese Art von Lernumgebung erhöht das Selbstwertgefühl des Kindes und erzeugt ein rundes Individuum.

Letztendlich werden Kinder, die mit der Montessori-Methode unterrichtet werden, glücklich, erfüllt und leistungsfähig. Montessori ist daher die beste Option für die Kinderbetreuung in Gold Coast. Achtung – es gibt eine Reihe von “Montessori” -Zentren an der Goldküste. Nur wenige haben Lehrer mit echten Montessori-Qualifikationen, andere setzen sich für “Montessori-Prinzipien” ein, ohne qualifiziertes Montessori-Personal zu haben. Also wähle mit Bedacht aus.



Source by Rick Rakauskas

Share

Leave a Reply

en_USEN