Möglichkeiten, sich in verschiedenen Ländern zu bedanken

Sie lieben es zu reisen und genießen es, neue Orte, Menschen und Kulturen kennenzulernen. Reisende müssen zunächst etwas über die jeweiligen Traditionen und die Sprache des Landes lernen, um sich angemessen zu verhalten.

Es ist sehr wichtig zu lernen, wie man “Danke” sagt. Dies ist eines der ersten Dinge, mit denen Sie sich vertraut machen müssen.

Abgesehen von den einfachen Worten haben viele Kulturen spezifische Arten, wie Dankbarkeit ausgedrückt wird. Es könnte ein Ritual oder ein Gesichtsausdruck sein, der die Aussage aufrichtig macht. Dies ist, was Sie wissen müssen, um in verschiedenen Ländern Danke zu sagen.

Beherrsche die Phrase in mehreren Grundsprachen. Das englische Dankeschön wird in vielen Ländern akzeptiert und verstanden, aber es ist auch ratsam zu wissen, wie Sie Ihre Dankbarkeit auf Spanisch, Deutsch, Französisch, Arabisch und Russisch ausdrücken können. Diese Sprachen erhöhen Ihre Chancen, verstanden zu werden.

Versuchen Sie, den Satz von einer lokalen Person zu erhalten. Die Aussprache und die richtigen Gesten helfen Ihnen dabei, es richtig zu machen. Übe und bitte die Leute, dich zu korrigieren, falls du einen Fehler mit dem Satz machst.

Fragen Sie nach begleitenden Ritualen oder der entsprechenden Körpersprache. Die Körpersprache ist von Land zu Land unterschiedlich und die Art und Weise, wie Sie Ihre Arme bewegen oder den Kopf schütteln, kann missverstanden werden.

Sie müssen wissen, wie Sie sich bei jemandem bedanken können, der Ihnen geholfen hat oder Sie zu einer Party eingeladen hat – einem Geburtstag, einer Babyparty oder einem Jubiläum. Erkundigen Sie sich nach den geeigneten Möglichkeiten, an einer Party im jeweiligen Land teilzunehmen. Gewohnheiten und Traditionen zu kennen wird sehr nützlich sein.

Das deutsche Dankeschön lautet Danke. Vielen Dank ist der Ausdruck, der verwendet wird, um zu sagen, dass Sie sehr dankbar sind. Das französische Wort ist einfach – Merci. Es wird auch in vielen europäischen Ländern verstanden und verwendet.

In Spanien und spanischsprachigen Ländern verwenden Sie das Wort Gracias. Muchas Gracias sollte gesagt werden, wenn Sie sehr dankbar sind.

Das arabische Wort für Danke ist Shoukran. Sie können dieses Wort sowohl in asiatischen als auch in afrikanischen arabischen Ländern verwenden.

Sposibo bedankt sich in Russland. Wenn Sie außerordentlich dankbar sind, können Sie Sposibo Bolshoie sagen.

Bestimmte Länder haben ihre Dankesrituale und Besonderheiten. Wenn Sie sich dessen nicht bewusst sind, wird es für Sie schwierig, den Kulturschock zu überwinden und akzeptiert zu werden. Dies gilt für Länder, deren Kulturen sich stark von Ihren eigenen unterscheiden.

Sie haben wahrscheinlich das japanische Wort für Danke gehört. Es ist Arigato. Das Problem ist jedoch, dass dieses Wort nicht bei jedem verwendet werden kann. Sie können Vorgesetzte (wie Lehrer, ältere Menschen und Beamte) und Chefs nicht auf diese Weise ansprechen. Wenn Sie mit solchen Leuten sprechen, müssen Sie Domo Arigato Gozaimasu oder einfach Domo sagen.

Das Erlernen der Besonderheiten von Kulturen wird Spaß machen und sehr nützlich sein. Sie müssen einige Anstrengungen unternehmen, insbesondere wenn Sie mehr Zeit an einem bestimmten Ort verbringen möchten. Sie sollten niemals Angst haben zu fragen. Die Einheimischen helfen Ihnen gerne weiter und machen Sie mit Traditionen und Sprache vertraut.



Source by Criss White

Share

Leave a Reply

en_USEN